Einträge von Fahrgastbeirat

Duales Wasserversickerungsmodell

innovatives Wiener Modell zur Versickerung von Straßenwässern

Smart City Wien Delegation besucht Amsterdam

In diesem Jahr ging die Studienreise der Steuerungsgruppe der Smart City Wien von 27. bis 29. November 2016 nach Amsterdam. Insgesamt besuchten dabei 21 Smart City StakeholderInnen aus der Stadt Wien, den unterschiedlichen Abteilungen, Institutionen und stadtnahen Unternehmen zusammen Amsterdam, um sich mit ihren KollegInnen vor Ort auszutauschen und innovative lokale Smart City Projekte kennenzulernen. […]

Wien: Basisladenetz für E-Mobilität startet 2017

„Die Elektromobilität wird in wenigen Jahren ab heute für die urbane Mobilität eine große Bedeutung haben. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, errichtet die Stadt in den kommenden Jahren ein Basisladenetz für die E-Mobilität. Gestartet wird 2017 in zwei Bezirken, entsprechend dem Bedarf wird das Netz, dort wo es erforderlich ist, verdichtet“, so Wiens Vizebürgermeisterin […]

„Wiener Modell zur Versickerung von Straßenwässern“ von MA28 gewinnt Wiener Ingenieurpreis 2016

In einem gemeinsamen Festakt wurden im Festsaal des Hauses der Industrie am Schwarzenbergplatz der 5. Wiener Ingenieurpreis und der Rudolf-Wurzer-Preis für Raumplanung vergeben. Zusammen mit der Stadt Wien vergibt die Kammer heuer bereits zum 5. Mal den Wiener Ingenieurpreis. Den mit 10.000 Euro dotierten Preis nahm – stellvertretend für ein großes Team – DI Bernhard […]

Industrie 4.0 – neues Kompetenzzentrum in aspern Seestadt

Durch die neuen Projekte werden rund 600 neue Arbeitsplätze in der Seestadt Aspern entstehen, die um die Bereiche neue Produktionstechnologien beziehungsweise der Industrie 4.0 angesiedelt sind. Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner: “Diese Entwicklung ist ein Quantensprung. Nicht nur für die Seestadt und den Standort Wien, sondern für den gesamten Produktionsstandort Österreich. Diese Bündelung von Know-how im Bereich der Industrie […]

Der Smart City Project Award 2016 geht an ein Wiener Projekt

Die World Smart City Awards wurden heuer bereits zum sechsten Mal im Rahmen des größten Smart City Kongresses der Welt, dem Smart City Expo World Congress in Barcelona, vergeben. Ziel ist es, innovative Lösungen auszuzeichnen, die das Leben der BürgerInnen in Städten positiv beeinflussen – durch die Verbesserung von Effizienz, Förderung von Unternehmen oder die […]

Smart City Wien zu Besuch in der Vienna Business School

Im Zuge des Vormittags stellten außerdem je zwei Schülerinnen und Schüler der VBS ihre Abschlussarbeiten zum Thema „Smart City“ vor. Die von ihnen behandelten Themen umfassten unter anderem Urban Gardening und Smart School. Abschließend gab es noch eine Diskussionsrunde zum Thema wie man Schulen in Zukunft smarter gestalten kann. Die Nutzung des Schulhofs zum Anbau […]

Nachhaltige Mobilität zum Angreifen

Bei interaktiven Stationen werden Bau und Planung greifbar. Besucherinnen und Besucher können beispielsweise eine Tunnelbohrmaschine durch den Untergrund steuern und sich an der Planung einer U7 versuchen. Das Infocenter hat immer dienstags und donnerstags von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter wien.at

Wiener Campusmodell

mehrstufiges Bildungsangebot an einem Standort

ViennaGreenCO2

neues Abscheideverfahren zur Wiederverwertung von CO2