Einträge von Nicole Swoboda

WienMobil: Neue App der Wiener Linien

Die neue WienMobil-App ermöglicht das Routing und die Buchung unterschiedlicher Verkehrsmittel sowie Kauf und Anzeige von Wiener-Linien-Tickets. Die Wiener Linien kommen damit einem ganz klaren Trend entgegen: Immer mehr Menschen nutzen und kombinieren unterschiedliche Mobilitätsformen auf ihren alltäglichen Wegen. Egal, ob mit Öffis, Fahrrad, Carsharing, Taxi, eigenem Auto, zu Fuß oder einer Kombination daraus, die […]

Anmeldungsstart für das Programm der KinderuniWien!

An der KinderuniWien stehen Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren zwei Wochen lang die Türen der Universität Wien, Medizinischen Universität Wien, Technischen Universität Wien, Universität für Bodenkultur Wien, Veterinärmedizinischen Universität Wien, FH Campus Wien und Wirtschaftsuniversität Wien offen. Dabei werden, wie an der richtigen Universität, Vorlesungen in großen Hörsälen oder Workshops in kleinen […]

Auszeichnung der Mariahilfer Straße mit dem „Great Places Award 2017“

Ausgezeichnetes Wien: Die Environmental Design Research Association (EDRA) zeichnet mit ihrem „Great Places Award“ besonders gelungene und nachhaltige Städtebau-Projekte in verschiedenen Kategorien aus. Die neu gestaltete Mariahilfer Straße wurde von der Partner-Organisation von UN-Habitat mit dem „Place Design Award 2017“ ausgezeichnet.

VCÖ-Mobilitätspreis 2017: Verlängerung der Einreichfrist

Unter dem Motto „klimaverträglich mobil“ verleiht der VCÖ den VCÖ-Mobilitätspreis in Kooperation mit dem Verkehrsministerium, dem Umweltministerium und den ÖBB. Hier können Sie Ihre Projekte, Ideen und Konzepte für eine klimaverträgliche Mobilität oder nachhaltigen Gütertransport einreichen.

VCÖ-Mobilitätspreis Wien: „klimaverträglich mobil“

Um das UN-Klimaabkommen von Paris einzuhalten, muss der Verkehr bis ins Jahr 2050 weitgehend emissionsfrei werden. Dazu braucht es vorbildliche Projekte sowie innovative Ideen und Konzepte für eine Mobilität mit Zukunft – und genau das wird gesucht beim VCÖ-Mobilitätspreis Wien 2017, der unter dem Motto „klimaverträglich mobil“ steht.

Video-Beitrag Smart Country & Stadtplanung der Zukunft

Ein Video der Bertelsmann Stiftung zum Thema „Smart Country & Stadtplanung der Zukunft in der Smart City Wien“

Die URBAN FUTURE Global Conference kommt 2018 nach Wien

Mehr als die Hälfte der Menschen leben heute in Städten, die zunehmend gefordert sind, mit den Folgen der Urbanisierung umzugehen. Klimawandel, Ressourcenknappheit, demographischer Wandel und Luftqualität erschweren eine nachhaltige Entwicklung. Um die Lebensqualität für die BewohnerInnen trotzdem sicherzustellen, nehmen Städte weltweit das Zepter in die Hand und handeln. Hier sind es vor allem mutige, engagierte […]

thinkport VIENNA

Denk- und Innovationswerkstatt am Hafen Wien

Wiener Bürgerbeteiligung seit 5 Jahren auf der Sonnenseite

Wien Energie eröffnete im Mai 2012 das erste Bürgersolarkraftwerk beim Kraftwerk Donaustadt. Fünf Jahre später kann eine sehr positive Bilanz gezogen werden. Wien Energie hat mittlerweile 30 Bürgerkraftwerke realisiert, 26 im Solarbereich, vier mit Windrädern. 10.000 Personen haben seither mehr als 35 Millionen Euro in das Smart City Projekt investiert.

Smartness Konferenz am 18.Mai in Graz

Smart City und Smart Living sind in aller Munde – doch was bedeuten sie tatsächlich für die Gesellschaft und den Alltag? Dieser Frage widmet sich die Smartness Konferenz am 18. Mai.