Einträge von rg_1

WienBot: Auszeichnung für Chatbot der Stadt Wien

World Summit Award Austria in der Kategorie „Government und Open Data“ An heißen Tagen ist eine Frage ganz besonders wichtig: „Wo ist das nächste Schwimmbad?“ Wer nicht lange suchen möchte, sollte das neueste Service der Stadt ausprobieren: Der WienBot bietet nicht nur eine Übersicht aller Bademöglichkeiten, sondern auch Eintrittspreise und Öffnungszeiten auf einen Blick. Insgesamt […]

Sanierungsstart einer Wohnhausanlage im Rahmen von „Smarter Together“ in Simmering

Die Wohnhausanlage der Wohnbaugenossenschaft BWS in der Hauffgasse 37-47 wurde 1984 fertiggestellt und braucht nun ein „Facelifting“. Das umfassende Sanierungsprogramm beinhaltet: Thermisch-energetische Maßnahmen, Sanierungsmaßnahmen der Anlagen- und Sicherheitstechnik, der Wärmeversorgung und zur Barrierefreiheit sowie E-Car-Sharing für die BewohnerInnen. Bei Gesamtsanierungskosten von 36,9 Mio. Euro betragen die Förderungen der Stadt Wien 17,7 Mio. Euro. Mit EU-Fördermitteln […]

Smarter Together ist für den VCÖ Mobilitätspreis 2017 nominiert

Was ist der VCÖ? Der VCÖ wurde im Jahr 1988 gegründet. Er ist jene Organisation in Österreich, die sich umfassend für ökologisch verträgliche, sozial gerechte und ökonomisch effiziente Mobilität einsetzt. Der VCÖ nennt die Verkehrsprobleme beim Namen und zeigt Lösungen auf. Das Ziel des VCÖ ist ein Verkehrssystem, das allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht […]

Neues Grün für die Donaustadt: Norbert-Scheed-Wald

Ein wachsendes Wien braucht auch neue Grün- und Erholungsflächen. 15 Millionen Quadratmeter wird die Stadt in den nächsten Jahren schaffen. Einen zentralen Anteil daran wird der Norbert-Scheed-Wald in der Donaustadt mit rund 1.000 Hektar Fläche einnehmen. Denn gerade der Nordosten Wiens ist arm an Grünräumen.

Selbstfahrende Busse werden in Wien „erwachsen“

Wien bekommt eine fahrerlose Autobuslinie: Im Sommer 2017 startet das Projekt auto.Bus Seestadt, in dem die Wiener Linien, das AIT Austrian Institute of Technology, das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), der TÜV AUSTRIA sowie die SIEMENS AG Österreich und der französische Bushersteller NAVYA gemeinsam an der technologischen und rechtlichen Weiterentwicklung von autonomen Kleinbussen arbeiten. Ziel ist die nachhaltige Erhöhung […]

Hafen Wien und Wien Energie eröffnen neues Bürgerkraftwerk

Der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, setzt auf Nachhaltigkeit und hat mit Wien Energie eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Garage des Autoterminals im Hafen Freudenau errichtet. Ab sofort wird damit am Standort beinahe ein Viertel des gesamten Strombedarfs aus Sonnenenergie vor Ort gedeckt. Das entspricht einer jährlichen Erzeugung von 290.000 Kilowattstunden (kWh). […]

Smart City Wien: Ein Video-Medley von W24

Das Wiener Stadtfernsehen W24 hat seine spannenden Beiträge, die sich mit dem Thema Smart City Wien beschäftigen zu einem Video-Medley zusammengefasst. Es werden unter anderem die Themen Elektromobilität, innovatives Wien 2020 und partizipative Stadtplanung behandelt.

Energie aus U-Bahn Bremskraft

Pilotprojekt zur effizienteren Nutzung von Bremsenergie

Smart City Wien Rahmenstrategie Monitoring

die Smart City Wien rüstet sich für die Zukunft

Smart Campus

die smarte und umweltschonende Unternehmenszentrale der Wiener Netze