Einträge von rg_1

Big Data in der Smart City: Gefahr oder Chance?

Statements Ulrike Huemer (CIO der Stadt Wien) stellt in der Diskussion klar, dass „nicht beabsichtigt wird, die BürgerInnen zu durchleuchten“. Viel mehr warnt sie davor, dass einige große IT-Hersteller über große Datenmengen (Smartphones, Widgets, etc.) verfügen und uns viel besser kennen, als es der Wiener Stadtverwaltung jemals möglich sein wird. Es müsse die „digitale Kompetenz […]

Baustart: Südtiroler Platz – Neu

Ausbau der Geh- und Radwege Auch wichtige Gehwegverbindungen werden verbessert. Der derzeit fehlende Gehsteig in der Schelleingasse zwischen Favoritenstraße und Graf-Starhemberg-Gasse wird ergänzt. Die neue Platzgestaltung optimiert die Radverbindungen durch die Errichtung eines baulich getrennten Radweges auf der Favoritenstraße zwischen Schelleingasse und Wiedner Gürtel. Umgestaltung in mehreren Etappen Die Umgestaltung des Südtiroler Platzes erfolgt in […]

Future Mobility Day des Mobilitätsclusters der Wiener Stadtwerke

Input für die Workshops, in denen sich interdisziplinäre und gemischte Teams zu konkreten Fragen der Zukunft der Mobilität in der Stadt und der Qualität ihres Arbeitsplatzes bei den Wiener Stadtwerken  widmeten, kam von ausgezeichneten Präsentatoren: Christian Rapp warf einen Blick in die Vergangenheit und die Zukunft von Verkehr aus dem Blickwinkel der Vergangenheit. In einer […]

VHS-Reihe: „Nachhaltig in Wien: Klimawandel findet Stadt“

    Näheres zum Programm der VHS-Reihe Weltweit gehen Gletscher und Eismassen zurück, Niederschläge werden extremer und heftiger, Meeresspiegel und Durchschnittstemperatur steigen. Das führt zu negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Die beobachtete Klimaerwärmung wird auf den Treibhauseffekt zurückgeführt. Hauptverursacher für die dramatische Zunahme der Treibhausgas-Konzentrationen in der Atmosphäre sind die Verbrennung fossiler Energieträger und […]

open4data.at Challenge 2016 – es geht in die Endphase

Wie geht es weiter? Bis 8. Mai 2016 haben die EinreicherInnen Zeit zu beurteilen, wie hilfreich, konkret und konstruktiv die Rückmeldungen zu ihren Einreichungen sind. Diese Bewertungen sind schließlich die Grundlage dafür, die 25 Gewinnerinnen und Gewinner der „Challenge der besten Feedbacks“ zu bestimmen. Dabei geht es um Gutscheine im Wert von insgesamt € 2.500 Euro. Zeitlich parallel […]

Forschungsprojekt SMART.MONITOR auf gutem Weg

In weitere Folge wird nun an einem Konzept für den Monitoring-Prozess sowie an einem Kommunikationskonzept gearbeitet. Abschließend werden die Ergebnisse aus SMART.MONITOR im Herbst 2016 im Rahmen eines Smart City Wien Forums präsentiert. Weitere Infos zum Projekt finden sich unter https://smartcity.wien.gv.at/site/projekte/bildung-forschung/smart-monitor/ oder https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/smartcity/smart-monitor/. Fotos: Copyright: Marlies Fellinger, MA18

Energieeffizienz der Data Center der Wirtschaftsuniversität Wien bestätigt

Überprüft wurden dabei insbesondere der von Servern, Speichersystemen und Netzwerkkomponenten verursacht Energieverbrauch sowie jener, der durch den Betrieb dafür notwendige Infrastrukturkomponenten entsteht (Klima- und Notstromversorgung, Brandschutz u.ä.). Es wurde bestätigt, dass die Data Center Implementierung der WU bezogen auf die Energieeffizienz die Bedingungen des „Code of Conduct for Efficiency in Data Centre“ der EU erfüllt. […]

Wiener Linien erweitern Bus-Flotte

Rund 160 Fahrgäste pro Bus, das bedeutet ein 20-prozentiges Plus bei der Kapazität im Vergleich zum derzeit längsten Modell im Wiener Netz, dem 18-Meter-Gelenkbus. Dieser ist aktuell auf diversen Linien – darunter 7A, 10A, 13A, 48A, 62A und 74A – unterwegs. Der neue, noch größere Bus wird ebenfalls ein Gelenk in der Mitte haben, wo […]

Umrüstung auf LED-Beleuchtung schreitet voran

Mit der LED-Technik können zudem künftig Kreuzungsbereiche und Zebrastreifen besser ausgeleuchtet werden, was die Verkehrssicherheit stark erhöht. Zugleich wurde aber auch auf die Auswirkungen auf die Insektenanlockwirkung und Lichtverschmutzung geachtet. LED-Beleuchtungstechnik als Smart City Wien Projekt Die Umrüstung von herkömmlichen Glühbirnen auf energieeffiziente LED-Beleuchtungstechnik trägt erheblich dazu bei, dass Wien die Ziele im Bereich der Energieeinsparung […]

E-Taxis in Wien nehmen Fahrt auf

Die Wiener Stadtwerke haben für den Betrieb die notwendige Infrastruktur geschaffen. Die ersten Ladestationen inklusive Reservierungsmöglichkeit für eTaxi-Lenkerinnen und -Lenker sind betriebsbereit. Die eTaxis fahren derzeit für Taxi 40100 und 31300 sowie für einige funkfreie Taxiunternehmen. Die Anzahl der Fahrzeuge soll sich in den nächsten Monaten stetig erhöhen. Das BMVIT, die Wiener Stadtwerke und Wien Energie fördern den […]