Der Umweltpreis der Stadt Wien 2016 im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien

Im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien zeichnet die Stadt Wien alljährlich Wiener Unternehmen aus, die sich durch besonders innovative Umweltprojekte auszeichnen. Damit würdigt die Stadt Wien betriebliche Projekte und Ideen, um Energie, Abfall und Ressourcen einzusparen. Bewerben können sich ÖkoBusinessPlan Betriebe ebenso wie alle anderen Wiener Betriebe, die bislang noch nicht am ÖkoBusinessPlan Wien teilgenommen haben.

Die diesjähirgen SiegerInnen sind der Wiener Fussballverein Austria Wien (Stadionneubau nach strengen Nachhaltigketskriterien), der Tiergarten Schönbrunn (neue Giraffenanlage inklusive Photovoltakanlage), die Confiserie Heindl (Umstieg auf 100% Fair-Trade Kakao) & die pluswerk GmbH (ressourceneffizientes Küchenmanagement).

Weitere Informationen finden Sie auf der Originalwebseite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar