Grätzloase (c) Verein Hinterland

„Grätzloase“: Hier werden BürgerInnen-Projekte gefördert

Aktionen für belebte Freiräume werden mit bis zu 8.000 Euro unterstützt!

Stadt Wien und die Lokale Agenda 21 Wien starten das Aktionsprogramm „Grätzloase – wir verwandeln den Freiraum!“. Alle Wienerinnen und Wiener können ihre Ideen für ein lebenswertes Grätzl einreichen. Drei Mal im Jahr wählt eine Jury die besten Aktionen aus, für die es bis zu 8.000 Euro zur Umsetzung gibt. Zusätzlich wird die Lokale Agenda 21 mit ihrem Know-How bei Genehmigungen und der Durchführung von Aktionen unterstützen.

Weiter zum Originallink

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar