Informations- und Kommunikationstechnologien sind ein zentraler Treiber von Innovation und ein Stärkefeld des Standortes Wien. Die Stadt misst diesem Sektor – von der Wissenschaft über Unternehmen bis hin zu öffentlichen Dienstleistungen – einen hohen Stellenwert im Rahmen der Smart City Wien Rahmenstrategie bei. Dies umfasst sowohl den generischen und Infrastruktur-Charakter der IKT als auch ihre Rolle, viele Dienstleistungen in einer innovativen Art zu gestalten.

Ziele im Bereich Digitales:

  • Wien ist 2020 die fortschrittlichste europäische Stadt in allen Belangen von Open Government.
  • Die nächsten 100 Apps in 3 Jahren.
  • Pilotprojekte mit IKT-Unternehmen sollen für die Stadt und Wirtschaft als Showcases dienen.
  • In 3 Jahren verfügt Wien über ein breites WLAN Netz.

This post is also available in: Englisch