Die hier dargestellten Ziele folgen der Beschlussfassung der Smart City Wien Rahmenstrategie 2019.

Die Gesundheit wird von vielen Menschen als wichtigstes Gut betrachtet und ist für das individuelle Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit essenziell. Die Smart City Wien setzt daher auf ein vorausschauendes Gesundheitssystem, auf Prävention, Unterstützung für aktives Altern und ein gesundheitsförderndes Umfeld. Eine besondere Herausforderung sind dabei die sich durch den Klimawandel verändernden Umweltbedingungen, allen voran zunehmende Hitzephasen, die umfassende Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel erfordern.

Ziele im Bereich Gesundheit:

  • 2030 haben die Wienerinnen und Wiener zwei gesunde Lebensjahre mehr.
  • Die medizinische Versorgung in Wien ist auf hohem Niveau sichergestellt.
  • Die Smart City Wien unterstützt gesundes und aktives Altern – pflegebedürftige Wienerinnen und Wiener werden mit hoher Qualität möglichst lange zu Hause oder in wohnortnahen Einrichtungen betreut.
  • Die Gesundheitskompetenz wird auf individueller und organisationaler Ebene gestärkt.
  • Alle Bevölkerungsgruppen, insbesondere vulnerable, sind vor den gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels geschützt.

This post is also available in: Englisch