Klimaschutzpreis 2015 geht an den Wiener „energie-führerschein“

In der Kategorie „Tägliches Leben“ heimste der energie-führerschein den Klimaschutzpreis 2015 ein. Als einziges Wiener Projekt hat man den Bewerb als Sieger hervorgehen und sich im Vergleich zu seinen MitbewerberInnen durchsetzen können. Mit dem energie-führerschein unterstützt „die umweltberatung“ Jugendliche und Betriebe dabei, sich fit zu machen fürs Energiesparen und für eine Zukunft, in der es gelingt, den Klimawandel zu stoppen.

Die Stadt Wien hat dieses Projekt von Anfang anunterstützt und wurde im Herbst 2013 von den Abteilungen Energieplanung (MA 20) und Umweltschutz (MA 22) in Zusammenarbeit mit „die umweltberatung“ Wien ins Leben gerufen.

Ein Kurzbericht zur Verleihung des Klimaschutzpreises ist am 10. November 2015 um 18.30 Uhr in „heute konkret“ auf ORF2 zu sehen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Originalseite.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar