Margareten wird zum ersten „DHL Green District“ in Österreich

Das Logistikunternehmen DHL Paket Österreich stellt mit Juli die Paketlieferung im 5. Wiener Gemeindebezirk vollständig auf Elektrofahrzeuge der neuesten Generation um und macht Margareten damit zum ersten „DHL Green District“ in Österreich. Die von DHL selbst entwickelten und produzierten E-StreetScooter sind speziell auf die Bedürfnisse der Paketlogistik zugeschnitten. Die Fahrzeuge haben eine Reichweite von bis zu 80 Kilometer, stoßen kein CO2 oder Schadstoffe aus und verursachen deutlich weniger Lärm als herkömmliche Lieferwägen.

Elektrofahrzeuge sind eine sinnvolle Alternative zu Autos und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. In Deutschland werden bereits 3000 Fahrzeuge, in den Niederlanden 100, mit großem Erfolg genutzt. Nun hat der StreetScooter auch seinen Weg nach Wien gefunden. Darüber hinaus kann er ab sofort von jedem Unternehmen und jeder Privatperson in Österreich und ganz Europa erworben werden. Für die Entwicklung und Produktion der Elektrofahrzeuge ist die unternehmenseigene DHL Tochter StreetScooter GmbH in Aachen verantwortlich.

Margareten – mit 55.000 Menschen auf 2km2 der dicht besiedeldste Bezirk Wiens – soll als Pilotbezirk für die CO2-neutrale Zustellung durch DHL fungieren. Mit der so genannten ‚Green District Initiative‘ in Wien setzt DHL Paket einen Teil des weltweiten GoGreen Programms von Deutsche Post DHL Group in Österreich um. Der weltweit führende Logistikkonzern hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren.

DHL Paket ist seit September 2015 am österreichischen Markt aktiv und konnte bereits 2016 das Ziel, die Nummer 2 am nationalen Paketmarkt zu werden, erfolgreich umsetzen. Im Bereich der heimischen Kurier-, Express- und Paketdienste verfügt DHL Paket Austria über ein österreichweites Netzwerk von über 2.200 Kontaktmöglichkeiten, dabei konnte unter anderem mit der Lebensmittelkette Billa eine Paketshop-Kooperation erfolgreich umgesetzt werden.

Weiterführende Informationen:

Zum Originalbeitrag auf ots.at

GoGreen Programm der Deutschen Post DHL Group

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar