(c) BilderBox.com

Neues Förderprogramm für Wiener Forscherinnen

Die Wirtschaftsagentur Wien setzt mit dem Förderwettbewerb „FemPower 2015″ einen Impuls, um den Frauenanteil in der betrieblichen Forschung und Entwicklung (F&E) zu steigern. Der Call der Wirtschaftsagentur Wien adressiert daher gezielt Forschungsprojekte von Wiener Unternehmen, bei denen Frauen maßgeblich mitarbeiten. Für die besten Projekte sind bis zu 500.000 Euro an Fördergeldern vorgesehen, Einreichungen sind bis 14. September 2015 möglich.

Weiter zum Originallink

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar