Smart Monitor

Ziel dieses Forschungsprojekts war es, das Monitoring zur Erreichung der Ziele der Smart City Wien Rahmenstrategie zu erstellen.

Im Projekt SMART.MONITOR werden wesentliche Grundlagen für die Konzeptionierung eines Monitorings und dessen Indikatoren im Bereich Smart City erhoben. Die Ergebnisse sollen die Erstellung eines Smart City Monitorings und die Erfüllung sowie Einhaltung der Ziele aus der Smart City Wien-Rahmenstrategie unterstützen.

Die Smart City Wien-Rahmenstrategie wurde im Juni 2014 vom Gemeinderat beschlossen. Sie weist  Zielsetzungen und Zielerreichungspfade bis ins Jahr 2050 auf, um die Realisierung einer Smart City Wien voranzutreiben. Das grundsätzliche Ziel ist die Schaffung der bestmöglichen Lebensqualität für alle Wienerinnen und Wiener unter Nutzung von Innovationen bei größtmöglicher Ressourcenschonung. Diesem Ziel entsprechend definiert die Stadt Wien Ziele in den Kernbereichen Ressourcen, Innovation und Lebensqualität. Daraus lassen sich sechs weitere Themen wie Bildung, Gesundheit, Umwelt, Soziale Inklusion, Wirtschaft und Forschung-Innovation ableiten. Diese sind eng mit diesen Kernbereichen verknüpft und prägen das städtische Leben.

Im Auftrag des Magistratsdirektors wurde ein Monitoring-Prozess eingeleitet, um den Grad der Zielerreichung der in der Rahmenstrategie festgeschriebenen Ziele zu untersuchen. Die Projektpartnerinnen und Projektpartner sind in ihrer Arbeit bestrebt, ein praxisorientiertes, komplexitätsreduzierendes Indikatoren- und Monitoringkonzept zu erarbeiten. Damit soll eine breite Anwendung in der Stadtverwaltung Wiens erwirkt werden. Darüber hinaus sollen die erarbeiteten Best Practice-Projekte für vergleichbare österreichische und europäische Städte praktikabel sein.

ProjektpartnerInnen

  • Magistrat der Stadt Wien, Abteilung Stadtentwicklung und Stadtplanung  (MA 18)
  • AIT – Austrian Institute of Technology GmbH
  • Denkstatt GmbH
  • TINA Vienna GmbH
  • WWTF – Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds

Kontakt

DI Ina Homeier

MA 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung

E-Mail: ina.homeier@wien.gv.at

Website: SMART.MONITOR

Download Monitoringkonzept „SMART.MONITOR“

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) im Rahmen des Programms “Stadt der Zukunft” gefördert.

This post is also available in: Englisch