smart city slam (c) TINA Vienna

„Smarte SlammerInnen“ gesucht!!

Was dabei zählt ist Kreativität – es geht darum, das eigene Thema unkonventionell und pointiert in einem Kurzvortrag von ca. sechs Minuten zu präsentieren. Am Ende kürt das Publikum den Sieger bzw. die Siegerin. Zu gewinnen gibt es eine Mobilitätscard der Wiener Linien. Moderator der Veranstaltung ist Bernhard Weingartner von der ARGE Wissenschaftskommunikation und Initiator des Science Slam Vienna.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich: Zur Anmeldung als Slammerin bzw. Slammer verwenden Sie bitte das Online-Formular unter www.scienceslam.at/mitmachen. Bitte bei Thema auch das Wort „Smart Slam“ angeben. BesucherInnen werden um Reservierung der kostenlosen Zählkarten unter karten@scienceslam.at gebeten.

Veranstaltungsdetails

  • Termin: Dienstag, 14. April 2015, 19 Uhr
  • Ort: Fabrik Publik22., Seestadtstraße (direkt auf der ehemaligen Rollbahn)
    Fahrplanauskunft
  • Moderation: DI Bernhard Weingartner, ARGE Wissenschaftskommunikation und Initiator des Science Slam Vienna

Weiter zum Originallink

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar