Beiträge

Erste Wiener Innovationskonferenz – Auftakt zur Umsetzung von „Innovatives Wien 2020“

Programm

  • 15 Uhr: Beginn, Eintreffen und Registrierung
  • 15.30 Uhr: Begrüßung und Einleitung mit Renate Brauner, Stadträtin für Finanzen, Wirtschaft und Internationales
  • 15.50 Uhr: Präsentation der wichtigsten Inhalte von “Innovatives Wien 2020″ und des Arbeitsprogramms 2016 mit Klemens Himpele, Leiter Abteilung Wirtschaft, Arbeit und Statistik (MA 23), Gerhard Hirczi, Geschäftsführer Wirtschaftsagentur Wien, und Michael Stampfer, Geschäftsführer Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds
  • 16.30 Uhr: Diskussion mit Klaus Schwertner, Generalsekretär Caritas Wien, Gerald Bast, Rektor Universität für angewandte Kunst, Christiane Spiel, Vorständin Institut für Angewandte Psychologie Universität Wien, Wolfgang Müller, stellvertretender Magistratsdirektor der Stadt Wien, und Katharina Klausberger, Geschäftsführerin Finderly
  • 17.30 Uhr: Ende des offiziellen Programms
  • Anschließend Buffet und informeller Gedankenaustausch

Veranstaltungsdetails

Termin: Mittwoch, 20. Jänner 2016, 15.30 bis 17.30 Uhr, Einlass 15 Uhr
Ort: 1., Wiener Rathaus, Festsaal, Eingang Lichtenfelsgasse 1, Feststiege 1
Anmeldung: Online anmelden
Einladung: 160 KB PDF

Wien denkt Zukunft – Wien schafft Innovation

Von Herbst 2014 bis Ende 2015 wird eine neue Strategie für die Wiener Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik bis 2020 erarbeitet: “Wien denkt Zukunft – Innovatives Wien 2020″. Sie löst die Vorgänger-Strategie für Forschung, Technologie und Innovation (FTI) aus dem Jahr 2007 ab.

 

Auch die neue Strategie wird in einem großen Austauschprozess von Expertinnen und Experten sowie Bürgerinnen und Bürger entstehen. Los geht es bei der Auftaktveranstaltung am 10. September 2014 in der Volkshalle des Wiener Rathauses. Alle, denen die Zukunft von Forschung, Wissenschaft und Innovation am Herzen liegt, sind dazu herzlich eingeladen.

 

Weiter zur Website Innovation 2020 und zum Programm der Auftaktveranstaltung