VCÖ Mobilitätspreis 2014

Banner des VCÖ mit der Aufschrift Wie jedes Jahr sucht der Verkehrsclub Österreich innovative Mobilitätsprojekte, die unsere Alltagswege zukunftsweisend gestalten.

Mit welchem Verkehrsmittel fahren wir zur Arbeit? Wie erledigen wir unsere Einkäufe? Wie erreichen wir Freizeit- und Tourismusziele? Diese Fragen stehen dabei im Mittelpunkt. Gesucht sind innovative und vorbildliche Projekte, die es uns ermöglichen unsere Wege im Alltag klimafreundlich, gesund und effizient zurückzulegen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Alltagswegen:

Unterwegs zur Arbeit & beruflich unterwegs, zur Ausbildung, zum Einkaufen, in der Freizeit, im Urlaub und im Wohnumfeld.

Bei Österreichs größtem Wettbewerb für nachhaltige Mobilität können Unternehmen, Betriebe, Gemeinden, Städte, Bundesländer, Schulen, Fachhochschulen, Universitäten, Organisationen und Vereine mit in der Umsetzung gesicherten Projekten aus dem In- und Ausland teilnehmen. Privatpersonen, Studierende, Schülerinnen und Schüler können auch Projektideen einreichen.

Weitere Informationen, sowie die Siegerprojekte aus dem Vorjahr findet ihr hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar