VCÖ-Factsheet – Gesellschaft im Wandel verändert die Mobilität

Grafik Autonutzung Jugendliche (c) VCÖ 2015Die Auswirkungen gesellschaftlicher Entwicklungen auf die Mobilität in Österreich sind vielfältig. Veränderungen am Arbeitsmarkt, sozioökonomische Spaltungen, Migration und der technologische Fortschritt bedingen einen Wandel der Mobilität – teilweise rasch und intensiv. Die Zahl älterer Menschen nimmt österreichweit zu, das Bevölkerungswachstum beschränkt sich dagegen auf die Ballungsräume.

Angesichts einer zunehmend vielfältigen Gesellschaft macht die VCÖ-Publikation „Gesellschaftliche Entwicklungen verändern die Mobilität“ auf die notwendigen Anpassungen im Mobilitätsangebot aufmerksam.

Weiter zum Originallink und zum VCÖ Factsheet 2015-12.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar