Wien Tage in Belgrad

Vom 6. bis 8. November 2018 fanden die Wien Tage in Belgrad statt. Wiener Expertinnen und Experten reisten anlässlich der Veranstaltung für einen Wissens- und Erfahrungsaustausch in die serbische Hauptstadt. Wien präsentierte ihren durch mehrere Studien ausgezeichneten Weg Lebensqualität zu fördern und erhalten. Ziel war dabei Grundsteine für etwaige Kooperationen und Projekte zwischen den beiden Städten zu legen.

Nach dem Motto „im Dialog Städte entwickeln“ tauschten sich die Fachleute aus Wien und Belgrad über Themen wie Abfallmanagement, Mobilität, Digitalisierung der Stadtverwaltung, aktives Altern, sozialer Wohnbau sowie Infrastrukturprojekte aus. Die Smart City Agency war durch ihren Leiter Dominic Weiss vertreten, der eine Präsentation sowie einen Workshop zu den Themen Smart City und Digitalisierung hielt.

Auch Themen wie Mode kamen bei den Wien Tagen in Belgrad nicht zu kurz. So wurden die Wien Tage von der Wiener Designerin Sabine Karner, einer Absolventin der Modeschule der Stadt Wien, eröffnet. Das folgende Video zeigt einen kurzen Rückblick auf zwei erfolgreiche Tage in Belgrad.

WienTage Belgrad Zusammenfassung from Eurocomm-PR on Vimeo.

Foto: © Eurocomm-PR/Zoran Mircetic

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar