®TirzaPodzeit

Roboter programmieren, Apps entwickeln und im Labor experimentieren – beim Wiener Forschungsfest haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit in die spannende Welt der Forschung einzutauchen und neue Technologien live auszuprobieren.

Die Wirtschaftsagentur Wien setzt vielfältige Aktivitäten rund um das Thema Technologie-Awareness. Ziel ist es, ein breites Publikum in Wien, gemeinsam mit Wiener Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen über neue Technologien und Forschungsleistungen zu informieren und Nachwuchs für Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Auf unmittelbar anschauliche Weise wird „Forschung zum Angreifen“, die Spaß macht, geboten.

Die Wirtschaftsagentur Wien veranstaltet seit 2008 das Wiener Forschungsfest in zwei verschiedenen Formaten: auf ein Jahr mit einer Großveranstaltung folgt eine Jahr mit einer Wanderausstellung. Folgend werde die Beispiele aus 2015 und 2016 beschrieben.

Forschungsfest 2015

Über 11.000 große und kleine Besucherinnen und Besucher erlebten 2015 am Wiener Forschungsfest Forschung aus Wien hautnah. Unter dem Motto „Von der Forschung zum Produkt“ präsentierten 40 Ausstellerinnen und Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft ein Wochenende lang ihre aktuellen Forschungsprojekte – alle Made in Vienna!

Dabei konnten Besucherinnen und Besucher beispielsweise Roboter mit Handbewegungen steuern, einen virtuellen Fallschirmsprung wagen oder in der Fahrerkabine einer hochmodernen Straßenbahn Platz nehmen. Erstmals bot das Forschungsfest 2015 ein eigenes Innovation Lab Raum für Workshops und Vorlesungen. Kinderworkshops und Experimente-Workshops mit Science-Buster wie Werner Gruber sowie Vorträge für Erwachsene vermittelten Einblicke in aktuelle Forschungsthemen.

On Tour 2016

Ein virtueller Kurztrip durch eine Gladiatorenschule, Spiele programmieren oder die DNA einer Banane isolieren und mit nach Hause nehmen, das ist das Forschungsfest on Tour. In 2016 macht das Forschungsfest halt an zwei Standorten, der Pädagogischen Hochschule Wien und der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien, wo sowohl Kinder als auch Erwachsenen gemeinsam Forschung erleben. Die Ausstellerinnen und Aussteller reichen vom dynamischen Start-ups bis hin zu renommierten Forschungsinstituten und spiegelten die Vielfalt und Stärke des Forschungsstandorts Wien wider.

Kontakt

Kristina Wrohlich

Wirtschaftsagentur Wien

E-Mail: wrohlich@wirtschaftsagentur.at

Website: www.wirtschaftsagentur.at

This post is also available in: Englisch