Ob Ampelausfall, verunreinigte Parkbänke oder kaputte Straßenschilder – die Sag’s-Wien-App ermöglicht es Wienerinnen und Wienern, ihre Anliegen unkompliziert und schnell der Stadtverwaltung mitzuteilen. Einfach mit dem Smartphone ein Foto der Problemstelle machen oder eine schriftliche Meldung erstellen. In weniger als einer Minute können Anliegen so an die Stadtverwaltung kommuniziert werden. Ein eigenes Team der Stadt Wien rückt dann aus, um das Problem zu beheben. Mit Sag’s Wien wird Wien mobiler, persönlicher, vernetzter und schöner – und das gemeinsam im Dialog zwischen Bevölkerung und Stadtverwaltung.

Kuriose Meldung: „Leichenfund“

Bei der Vielzahl an eingehenden Meldungen kommt gelegentlich auch Skurriles vor. So staunten die Zuständigen in der Wiener Stadtverwaltung nicht schlecht, als die Meldung „Bitte Leiche entfernen!“ einging. Glücklicherweise entpuppte sich die „Leiche“ als ein Fahrradwrack, das ein paar Stunden später durch die Magistratsabteilung für Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark entfernt wurde.

Das ist nur eines von vielen Beispielen, wie die Sag’s-Wien-App dazu beiträgt, Anliegen der Wienerinnen und Wiener zu erfüllen und dadurch das Stadtbild zu verschönern. In den ersten eineinhalb Jahren nach Veröffentlichung der App langten knapp 30.000 Meldungen bei der Stadt Wien ein, von denen 97 Prozent gelöst werden konnten.

Mehr Dialog durch digitale Teilhabe

Sag’s Wien stellt eine digitale Partizipationsmöglichkeit für die Wiener Bevölkerung dar und ist ein Meilenstein auf dem Weg zur digitalen Stadt. Die App ist eines der ersten Umsetzungsprojekte der „Digitalen Agenda Wien“ und wurde im Dialog mit engagierten Wienerinnen und Wienern entwickelt.

Die Sag’s-Wien-App trägt dadurch auf mehrere Weisen zur Umsetzung der Smart City Wien Rahmenstrategie bei. Denn sowohl die Digitalisierung von Stadtservices als auch die Möglichkeiten der Partizipation für die Wiener Bevölkerung sind wichtige Bestandteile der Smart City Wien.

Kontakt

Robin Heilig

MA 01 – Projektleiter Sag’s Wien

E-Mail: robin.heilig@wien.gv.at

Website & Download: Download der Sag’s Wien-App

This post is also available in: Englisch