U1 Untergrund Altes Landgut (c) Wiener Linien

U1-Verlängerung schreitet zügig voran

Die Gleisbauarbeiten sind bereits abgeschlossen. Im Jänner 2017 fand bereits die erste Testfahrt statt. Derzeit wird vor allem in den fünf neuen Stationen mit Hochdruck am Innenausbau gearbeitet. Die Steinmetzarbeiten mit der Verlegung von Steinplatten am Bahnsteig, in den Stiegenaufgängen und in den Passagen stehen Großteils kurz vor dem Abschluss. Auch die Ausstattung der Betriebsräume sowie die Innenverkleidung der Stationen schreiten zügig voran. Danach beginnen bereits die Einstell- und Testfahrten auf der Neubaustrecke.

Weiterführende Informationen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar